† ۞ Self-Dissection ۞ †

Ach wie sehr ich doch diese “Erwachsenen” hasse, die immer meinen alles besser zu wissen. Die einen als dumm und naiv bezeichnen, sagen man hätte keine Ahnung vom Leben. Vielleicht hat man als Jugendlicher nicht die selben Sorgen und Probleme wie die Erwachsenen dennoch bedeutet es nicht das man dumm ist. Jeder Mensch fühlt und handelt anders. Nehmen wir mal als Beispiel einen schwulen Jungen aus einer neunten Klasse und nennen ihn A. A wird auf schlimmste Art gehänselt und verprügelt in der Schule. Er traut sich nicht mal mehr aus dem Haus zu gehen. Er denkt über Selbstmord nach.
So und als zweites Beispiel nehmen wir einen 34 Jahre alten Mann. Wir nennen ihn B. B hat seinen Job verloren weil er ein Alkoholiker ist. Er macht Schulden und sieht keinen Ausweg mehr.
Und nun die Frage - wessen Probleme sind schlimmer? Es gibt keine Antwort auf diese Frage. Keiner kann beurteilen, wem von beiden es schlimmer geht ,denn keiner kann es genau so nachempfinden wie die Person selbst. Man sollte nie über die Sorgen anderer urteilen, denn was für dich “Kinderkake” ist, kann vielleicht für einen anderen der Horror sein.

arielcalypso:

thechicwiththecurls:

  • it’s okay for you to like skinny girls
  • it’s okay for you to like skinny girls with big boobs and a butt
  • it’s okay for you to like curvy girls
  • it’s okay for you to like heavier girls
  • it’s totally okay to like thighs or thigh gaps and big boobs or small boobs and big butts or little butts
  • what’s not okay is telling a woman that she isn’t beautiful or sexy because she doesn’t meet your personal body type preferences

 Everyone needs to reblog this.

(via s-weet-sixteen)

Es ist die Zeit, die uns umbringt. Es ist die Liebe, die uns blind macht. Es ist der Schmerz, der uns ändert. Es ist die Hoffnung, die uns quält. Es sind die Narben, die uns schmücken. Es sind die Erinnerungen, die uns zerstören.
Mir geht es grade ganz und gar nicht gut.

same

(Source: xseineprinzessinx)